Rolf Caviezel

Vita

Rolf Caviezel wurde 1973 in St. Gallen geboren. Nach seiner Kochlehre im Gastrocenter St. Gallen arbeitete er unter anderem im Grand Hotel Dolder in Zürich, im Quellenhof Bad Ragaz und im Suvretta House in St. Moritz. Er schloss die Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich ab und liess sich zum Gastronomie- Koch Spital & Heim ausbilden. Auf der stetigen Suche nach der Weiterentwicklung der klassischen Küche liess er sich von der Experimental Küche faszinieren. Seit 9. August 2010, führt er sein Restaurant inGrenchen Station 1. Bereits nach einem Jahr wurde er mit diesem in der Sparte Trend mit dem Best of Swiss Gastro Adward ausgezeichnet, und für das folge Jahr schon wider. Im Mai 2014 erhielt er das Label Pros specie rare für den Betrieb noch dazu und wurde im Guide bleu mit 6 von 10 Punkten bewertet. Seine Bücher wurden bereits mehrfach mit Silber und Gold ausgezeichnet. Caviezel ist in der Kochszene ein bekannter Brand. Seit Jahren setzt er sich intensiv mit der Veganen Küche auseinander. So führte er im 2015 für eine Saison das erste Vegane Gourmet Restaurant im Ältesten Hotel in der Schweiz im Grand Hotel Giessbach.. Für Namhafte Unternehmungen schult er aktiv Küchemitarbeiter über die Vegane Küche. Im November ist er erstmals im Uni Spital Basel als Gastkoch tätig und wird dort die Vegetarische/ Vegane Küche zelebrieren .. Auch ist er im Bereich eines Pop Up Restaurant für die Veganen Gerichte zuständig .. Sein Wunsch eine Veggie Kochsendung..

Vorträge

Pods Embed Error: Bitte gib einen Namen für den Pod an.

ANY PLANTS FOR the weekend?

Die NÄCHSTEN VEGGIEWORLD Messen In DEINER NÄHE